Schlaftracker Test 2021 – Apple Watch, Fitbit, Garmin

Schlaftracker Test 2021 – Apple Watch, Fitbit, Garmin

3. März 2021 0 Von Marcus Liprecht

Kontrollieren Sie Ihren Schlaf mit unserer Auswahl Die besten Schlaf-Tracker: Apple Watch, Fitbit, Garmin und Schlaftracker im Vergleichder besten Schlafüberwachungsgeräte – Stand: März 2021

Eine gute Schlafqualität steht in Zusammenhang mit der allgemeinen Gesundheit, dem allgemeinen psychischen Wohlbefinden und sogar mit der Vermeidung von schweren Langzeiterkrankungen. Daher kann ein Schlaf-Tracker eine echte Hilfe sein, um zu überprüfen, ob Sie genug Erholung bekommen.

Es gibt schon seit Jahren einfache Bewegungstracker-Apps im App Store, aber seit Apple und Android Mobile enthalten neue Smartphones einen Bewegungstracker, der überwacht, wie viel Sie sich über den Tag hinweg bewegen. Öffnen Sie einfach die integrierte Apple Health-App auf einem iPhone, S Health auf einem Samsung-Handy oder Google Fit auf einem anderen Android-Gerät.

Es gibt mittlerweile viele verschiedene Möglichkeiten, den Schlaf zu überwachen, sei es über einen Monitor am Bett, ein am Handgelenk getragenes Wearable wie eine Smartwatch oder ein Gerät, das unter Ihre Matratze passt.

Alle geben leicht unterschiedliche Einblicke und personalisierte Tipps, wie Sie Ihre Ruhezeit verbessern können, aber die Optionen aus unserer Auswahl unten sind es wert, erkundet zu werden, wenn Sie genau wissen wollen, wie Sie schlafen – und positive Schritte unternehmen, um es zu verbessern.
Wir erklären Ihnen, worauf Sie bei einem Schlaftracker achten sollten, wie er Ihren Schlaf genau aufzeichnet und welche Schlaf-Gadgets Sie am besten kaufen sollten – wir haben sie alle getestet, damit Sie es selbst nicht tun brauchen.

Schlaf-Tracking: Die Bedeutung und Begriffe erklärt

Bevor Sie den richtigen Schlaftracker auswählen können, müssen Sie genau wissen, was Sie von einem solchen Gerät erwarten. Die Technik, um die es hier geht, ist viel fortschrittlicher als die Smartphone-Apps, die den Beschleunigungssensor nutzen, um die Bewegung unter Ihrem Kopfkissen zu verfolgen – und dementsprechend sind die Dinge viel genauer.

HR vs. Bewegungssensoren
Ältere Fitness-Tracker nutzten die Bewegung des Handgelenks, um den Schlaf zu verfolgen, aber jetzt dreht sich alles um die Überwachung der Herzfrequenz – und Unternehmen wie Fitbit und Withings schauen sich Ihre Schläge pro Minute (bpm) während des Schlafs an, um Annahmen nicht nur über die Dauer, sondern auch über das Schlafstadium zu machen, in dem Sie sich befinden. So gut wie jeder Schlaftracker integriert inzwischen die Herz

Schlafphasen
Das bedeutet, dass die Menge an Leicht-, Tief- und REM-Schlaf sowie die Wachzeit – einschließlich Hin- und Herwälzen – aufgezeichnet wird.
Sie sollten diese Schlafstadien ein paar Mal pro Nacht durchlaufen, um sich ausgeruht zu fühlen – und die unten aufgeführten Tracker zeigen dies in ihrer Analyse an. Wenn Sie nicht zwischen diesen Phasen wechseln – oder einige dieser Phasen ganz auslassen – ist das ein Indiz für schlechten Schlaf und ein guter Ansatzpunkt, um ihn zu verbessern.

Schlafbewertung
Der Blick auf all diese Daten kann sich überwältigend anfühlen – und wenn Sie sich die Daten ein paar Wochen lang angesehen haben, werden Sie sich fragen, was das alles bedeutet.
Viele Marken destillieren Ihre Daten jetzt in eine aussagekräftige Zahl, so dass Sie sehen können, wie es um Ihren Schlummer steht. Einige der unten aufgeführten Marken (Fitbit, Garmin, Withings und Xiaomi) bieten einen einzigen Schlafwert aus ihren Daten an.

Blutsauerstoff und Schlafapnoe
Die neuesten Daten in der Stadt sind Blutsauerstoff – der mit einem SpO2-Sensor verfolgt wird. Sie finden ihn auf einigen Fitbit-, Garmin- und Apple-Geräten.
Das mag vielleicht seltsam klingen, aber die Menge an Sauerstoff in Ihrem Blut – oder zumindest ein Absinken des Wertes während des Schlafs – ist mit einer Erkrankung namens Schlafapnoe verbunden. Schätzungsweise 22 Millionen Amerikaner leiden darunter, und die meisten wissen es gar nicht.
Wenn Sie sich für ein Wearable mit einem SpO2-Sensor entscheiden, können Sie sicherstellen, dass Sie nicht zu den unwissenden Statistikern gehören.


Die besten Schlaf-Tracker

Ein guter Schlaf ist die Grundlage für Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden.
Die Quantität und Qualität des Schlafs hat einen großen Einfluss auf alles, von unserem Stresslevel und unserer mentalen Gesundheit bis hin zu Körperzusammensetzung und Gewicht. Kein Wunder also, dass in den letzten Jahren alle großen Hersteller von Fitness-Trackern, Sportuhren und Smartwatches ihre Schlafmessgeräte aufgerüstet haben, um uns zu helfen, unsere Schlafmuster besser zu verstehen.
Wir haben die besten Schlaf-Tracker auf dem Markt getestet und viel Zeit damit verbracht, die Daten zu vergleichen. Da die Daten aufgezeichnet werden, während man schläft, ist es oft schwer, die Genauigkeit zu überprüfen. In vielerlei Hinsicht spielt es keine Rolle, ob Ihr Tracker 100 % genau ist, es geht wirklich um Trends im Laufe der Zeit. Aber wir halten diese Modelle für die genauesten.

Apple Watch Series 6 and SE

Mit der Markteinführung von watchOS 7 bietet die Apple Watch nun eine eingebaute Schlafüberwachung. Diese Funktionalität wurde der Serie 3, 4, 5 und den neuen Uhren der Serie 6 und SE zur Verfügung gestellt.
Das bedeutet, dass Sie nicht mehr auf Apps von Drittanbietern angewiesen sind, um Ihren Ruhezustand zu verfolgen. Was Sie jetzt mit kompatiblen Uhren erhalten, sind Details darüber, wie lange Sie geschlafen haben, und zeigt dunkle und helle Perioden für jede Zeit, die Sie in der Nacht aufgewacht sind.

Das funktioniert zusammen mit einer neuen Bettzeit-Funktion, die iPhone und Watch näher zusammenbringt, um sicherzustellen, dass Sie pünktlich ins Bett gehen und auch morgens geweckt werden.
Es ist einfach, aber genau, und in unseren Tests stimmte es normalerweise Minute für Minute mit einer Fitbit Watch überein, mit unerschütterlicher Zuverlässigkeit. Es sind nur die Details, die nicht übereinstimmen.
Es ist ein wenig einfacher als das, was Sie auf Fitbits Uhren oder anderen Schlafüberwachungsuhren finden werden.
Wenn Sie also immer noch ein paar reichhaltigere Einblicke haben wollen, gibt es immer noch eine Reihe von Apple Watch Schlaf-Tracker-Apps im App Store, die Sie nutzen können, bis Apple sich entscheidet, sein eigenes Angebot zu verbessern.

Davon abgesehen ist die Apple Watch eine bequeme Smartwatch, die man zum Schlafen tragen kann. Wiederum nicht ganz so leicht oder klein wie die Fitbit-Optionen – selbst wenn Sie die 38/40 mm-Variante bekommen – aber kein Gerät, das sich fremd anfühlt, wenn man es anbehält. Und das gilt vor allem, wenn Sie ein leichtes Band tragen, wie z. B. die sportlichen Silikon- oder Strickschlaufen.

Und dann ist da noch alles andere, was man beim Kauf einer Apple Watch berücksichtigen muss – dies ist bequem die insgesamt beste Smartwatch, die man kaufen kann.WatchOS 7 und Sleep Tracking sind mit den folgenden

Apple Watch-Modellen kompatibel:
Apple Watch Series 3
Apple Watch Series 4
Apple Watch Series 5
Apple Watch Series 6
Apple Watch SE

Fitbit Sense – Smartwatch mit Schlaftracker

Wenn es um die technische Ausstattung geht, ist der Fitbit Sense momentan der beste Wearable-Schlaftracker auf dem Markt, den wir umfassend auf Herz und Nieren getestet haben.
Er ist leicht am Handgelenk und stört nicht, dank der 40 mm Gehäusegröße. Und was noch besser ist: Er nutzt dieselbe Schlaftracking-Technologie wie der Rest der Fitbit-Produktlinie.

Fitbit Sleep Stages bedeutet, dass Sie täglich einen Blick auf Ihre Leicht-, Tief-, REM- und Wachzeiten werfen können, und Sie können immer noch überprüfen, wie Ihre Nacht im Vergleich zum letzten Monat und zu anderen Menschen Ihres Alters ist.

Die Fitbit Sense hat einen Drei-Wellenlängen-HR-Sensor an Bord und verwendet einen relativen SpO2-Sensor, um die geschätzte Sauerstoffvariation während des Schlafs zu ermitteln. Dies ist ein Maß für den Sauerstoffgehalt in Ihrem Blut, und große Schwankungen können ein Zeichen für Störungen wie Schlafapnoe sein.

Es verfolgt die Schlafstadien und die Zeit, die Sie in jedem Stadium verbracht haben, sowie Ihre Herzfrequenz während der Nacht und wie oft Sie sich hin- und hergeworfen haben, und verwandelt dies in einen Schlaf-Score. Fitbit-Premium-Benutzer können eine Aufschlüsselung sehen, wie dieser Wert in detaillierteren Details berechnet wurde (siehe oben).
Generell haben wir festgestellt, dass die Fitbit Sense die zuverlässigsten und aussagekräftigsten Daten aller handgelenkbasierten Schlaftracker liefert. Die Daten können etwas hart erscheinen, da sie oft acht Stunden im Bett auf nur sechs Stunden Schlaf reduzieren. Aber man kann die Lebensstilvariablen in den Daten besser erkennen als bei anderen Schlaftrackern.

Bei der Fitbit Sense erfordern Funktionen wie die Aufschlüsselung der Dauer, der Schlafstadien, der Herzfrequenz über den Schlaf ( sowie der Prozentsatz unter der Ruheherzfrequenz) und der geschätzten Sauerstoffvariation eine Anmeldung bei Fitbit Premium.

Wenn Sie sich für Ihren Schlaf und die anderen Gesundheitsmetriken interessieren, die Fitbits Fitnessuhr liefern kann, dann sollten Sie sich für Premium anmelden. Im Gegenzug erhalten Sie etwas, das Sie mit ins Bett nehmen können, um zuverlässige, aufschlussreiche Schlafdaten zu erhalten.
Alle neuesten Geräte von Fitbit bieten stille Alarme, die Sie mit einer leichten Vibration am Handgelenk wecken. Einige Fitbit-Geräte – solche mit Herzfrequenzmessgeräten – verfügen auch über Smart Wake.

Zu den Fitbit-Geräten, die Schlaf-Tracking anbieten, gehören:
Fitbit Inspire HR
Fitbit Charge 3
Fitbit Charge 4
Fitbit Versa
Fitbit Versa 2
Fitbit Versa Lite
Fitbit Ionic

GARMIN – Smartwatch mit Schlaftracker

Garmin führte seine verbesserten Funktionen für die Schlafüberwachung ein und versuchte endlich, mit Herstellern wie Fitbit auf Augenhöhe zu sein. Uhren wie die Forerunner 245, Fenix 5 und Vivosmart 4 begannen, detaillierte Einblicke in unsere Schlafgewohnheiten zu liefern und eine ganzheitlichere Sicht auf unsere Fitness zu bieten.

Wie funktioniert also diese neueste Version des Schlaftrackings von Garmin? Und wie holt man am besten das Beste aus ihr heraus? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Garmin verfügt über eine umfassende Schlaf-Tracking-Suite, mit der Sie Ihre Schlafphasen erneut verfolgen und ein Bild davon erhalten, wie Sie geschlafen haben. Da viele Garmin-Geräte auch die Sauerstoffsättigung anzeigen, ist dies neben Ihrer Atmung auch Teil des Sleep-Scorings.
Die Daten werden über Ihre Funktion Body Battery gesammelt und dargestellt. Diese Werte werden aus den beiden Informationen Stress und Aktivitätsniveau zusammengestellt.

Um zu beurteilen, ob Sie wach sind und lesen, schlafen oder um 3 Uhr morgens auf die Toilette gehen, und in welchem Schlafstadium Sie sich befinden, während Sie schlummern, verwendet Garmin eine Kombination aus der Analyse von Photoplethysmographie- (PPG) und Aktigraphiedaten (ACT).
Dabei wird Folgendes berücksichtigt:

  • Änderungen der Herzfrequenz; Ihre Herzfrequenzdaten sind z. B. im REM-Schlaf unregelmäßiger und im Nicht-REM-Schlaf niedriger.
  • Änderungen der Herzschlag-Variabilität; ein Anstieg der HRV kann darauf hinweisen, dass sich Ihr Körper in einer Stresssituation befindet, auch wenn Sie schlafen.
  • Bewegungen, die vom Beschleunigungssensor erfasst werden.

Ihre ” Schlafenszeit” wird ausgelöst, wenn Sie ins Bett gehen und Ihre Herzfrequenz auf die Werte fällt, von denen die Uhr weiß, dass Sie schlafen. Basierend auf Ihrer HRV wird dies immer genauer, je länger Sie die Uhr tragen.
Andere Dinge, die die Genauigkeit beeinflussen können, sind Stress, Schlafwandeln oder wenn Sie Alkohol getrunken haben, wodurch Ihre Herzfrequenz erhöht wird und Sie sich möglicherweise viel bewegen.
Die Schlafverfolgung wird von Garmin-Geräten weitgehend unterstützt.

Unten finden Sie eine Liste neuerer Geräte, die auch die Funktion “Body Battery” anbieten:
Garmin Approach S62
Garmin Fenix 6 Serie
Garmin Forerunner 245/245 Musik
Garmin Forerunner 45 / 45S
Garmin Forerunner 945
Garmin Swim 2
Garmin Instinkt
Garmin Instinct Tactical
Garmin Legacy Hero und Saga Serien
Garmin MARQ-Serie
Garmin Quatix 6
Garmin Tactix Delta
Garmin Venu
Garmin Vivoactive 4 / 4S
Garmin Vivosmart 4
Garmin Vivomove 3 / 3S
Garmin Vivomove Luxe
Garmin Vivomove Style