Top 5 Essenzielle Supplements für Muskelwachstum

Top 5 Essenzielle Supplements für Muskelwachstum

8. Juni 2021 0 Von Marcus Liprecht

Jeder Athlet weiß, dass Fitness ohne die richtige Art von Treibstoff nichts ist. Unabhängig von Körpergröße, Gewicht oder allgemeinen Fitnesszielen ist es wichtig, die richtigen Lebensmittel zu sich zu nehmen, um Fortschritte zu erzielen und die Balance zu halten.

Jeder Sportler hat andere Ziele und somit auch andere Ernährungsanforderungen. Zum Beispiel benötigen Läufer mehr Kohlenhydrate, um ihre Energie aufrechtzuerhalten, während Bodybuilder mehr Protein benötigen, um Muskeln aufzubauen und zu reparieren.

Wenn ein Sportler in die letztere Kategorie fällt, dann sollte er sich ein gewisses Maß an Erfahrung mit Nahrungsergänzungsmitteln aneignen.

Selbst die ausgewogenste Ernährung liefert nicht genug Treibstoff für den Muskelaufbau, weshalb wir im Folgenden einen kurzen Leitfaden zu den wichtigsten Supplementen für den Muskelaufbau zusammengestellt haben und auf die Produkte Kreatin, Beta-Alanin, Protein, BCAA und Omega-3 eingehen werden:

Kreatin

Sollten Sie auf der Suche nach Ihrem ersten Muskelaufbaupräparat sein, haben Sie von Kreatin oder Creatine sehr wahrscheinlich schon gehört.

Viele angehende Kraftsportler glauben, dass Kreatin Eiweiß in einem Muskelaufbauprogramm ersetzen kann, aber das entspricht nicht der Realität.

Kreatin besteht aus Aminosäuren und kann bei der Bildung von Adenosintriphosphat (ATP) helfen, das für die Energiegewinnung während des Trainings notwendig ist.

Verbessert die Leistung und den Zustand der Muskelmasse, auch bei Vegetariern und Veganern, hilft bei hochintensiver Arbeit und kann helfen, die Muskelkraft und Muskelgröße mit bis zu 15% zu erhöhen. Wenn Sie planen, Ihre Trainingsintensität zu erhöhen, ist Kreatin unerlässlich. Kreatin verbessert die Regeneration und die anaerobe Kapazität. Außerdem verbessert dieses Supplement die Gehirnfunktion und die Knochenheilung.

Beta-Alanin

Wenn Sie Kreatin in Ihre regelmäßige Supplementliste aufgenommen haben, werden Sie wahrscheinlich die Wirksamkeit mit Beta-Alanin verstärken wollen.

Diese nicht-essentielle Aminosäure kann dabei helfen, die Wirkung von Kreatin zu verstärken, so dass Sie Ihre Kraft und Leistung mehr steigern können, als dies mit Kreatin allein möglich wäre.

Beta-Alanin wandelt sich in Carnosin um, das dabei hilft, den Feind aller Sportler – die Milchsäure – zu reduzieren.

Vorteile von Beta-Alanin ist die Fähigkeit, Muskelermüdung zu bekämpfen und die HIIT-Ausdauer zu erhöhen.

Wenn Sie bei Ihren letzten Workouts an ihre Grenzen stoßen, ist Beta-Alanin gewissermaßen der Schlüssel, der Ihnen hilft, diese Grenze zu überwinden.

Es ist auch großartig für den Aufbau von Muskeln im Allgemeinen, und kann Ihnen helfen, Masse bis zusätzlich zu Ihren anderen Ergänzungen.

Eiweiß – Protein

Selbstverständlich kann man nicht über Muskelaufbaupräparate sprechen, ohne über das wichtigste Supplement von allen zu sprechen: Protein.

Protein-Nahrungsergänzungen gibt es in einer Vielzahl von verschiedenen Arten, wobei Molkenprotein, Kaseinprotein und pflanzliche Proteine die beliebtesten sind.

Protein-Nahrungsergänzungen sind vollgepackt mit Aminosäuren, die die Bausteine für das Muskelwachstum sind.

Während Sie sicherlich schon erschöpfende Listen mit verschiedenen Arten von Protein-Nahrungsergänzungen gesehen haben, sollten Sie vielleicht auch Kollagen-Nahrungsergänzungen ausprobieren.

Kollagen ist normalerweise für seine Vorteile für die Haut bekannt, aber es macht tatsächlich 90% des Proteins in unserem Körper aus.

Kollagen kann nicht nur den Hautzustand verbessern, sondern auch Gelenkschmerzen lindern, bei der Gewichtsabnahme helfen und natürlich den Muskelaufbau fördern kann.

Die verzweigtkettigen Aminosäuren (kurz: BCAAs) sind essentielle Aminosäuren, die an der Produktion von Protein im menschlichen Körper beteiligt sind.

BCAA sind in verschiedenen Lebensmitteln wie Milchprodukte, Fleisch und Fleischprodukte und pflanzliche Proteinquellen wie Hülsenfrüchte gefunden.

Während sie definitiv sportliche Booster sind, hat die frühe Forschung herausgefunden, dass BCAAs auch eine Tonne anderer gesundheitlicher Vorteile haben.

Im sportlichen Einsatz sind BCAAs jedoch eine andere Art von Ergänzung, die Ihre Fortschritte beim Muskelaufbau unterstützen kann. Somit erholen Sie sich viel schneller, so dass Sie sicher und konsequent ohne Angst vor Verletzungen trainieren können.

Fischöl – Omega 3

Nicht zuletzt ist Fischöl eine großartige und praktische Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die einen umfangreichen Hintergrund an gesundheitlichen Vorteilen haben: Sie verbessern die kognitiven Fähigkeiten, senken die Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und wirken entzündungshemmend.

Es hat sich auch gezeigt, dass sie als ein natürliches Gelenk-Schmiermittel wirken – was extrem wichtig für die Erhaltung gesunder Gelenke ist, besonders für jemanden, der regelmäßig Sport treibt. Egal wie sehr Sie Muskeln aufbauen wollen, Ihre Gelenke sollten Sie dabei nicht gefährden.

Das Beste aber ist, dass Omega-3-Fettsäuren in neueren Studien eine Menge positiver muskelaufbauender Eigenschaften gezeigt haben, indem sie die mTOR-Aktivierung verbessern.

Omega 3 hat außerdem nachweislich den Muskelkater verringert und die Erholung der Muskeln nach einem Training verbessert – was bedeutet, dass Sie die Intensität Ihres Trainings erhöhen können.

Das sind unsere Top 5 Essenzielle Supplements für Muskelwachstum

Der Zweck von Supplements im Kraftsport ist es, Ihr Fitnessziel zu unterstützen. Die Zeit für ein gründliches und fehlerfreies Training müssen sie jedoch selbst investieren. Nachlässigkeit oder halbherzige Übungen rächen sich immer früher oder später durch Schmerzen oder Verletzungen.

Bleiben sie also dran und achten sie stets auf ein gutes Trainingsprogramm und eine gute Ernährung.