HIIT

HIIT

28. Juli 2020 0 Von Marcus Liprecht

Die Abkürzung HIIT steht für „High Intensity Intervall Training“ - ein hochintensives Workout, um schnell Fett zu verbrennen. High Intensity Intervall Training ist ein spezielles hochintensives Intervalltraining und ist zeitsparend aber dennoch effizient. Durch den höheren Verbrauch an Kalorien steigt der absolute Anteil der Fettverbrennung (der relative nicht).

HIIT-Training dauert inklusive Warm Up und Cooldown nicht länger als 30 Minuten. Der Ablauf variiert, je nach Trainingsziel. Für eine gewisse Zeitdauer geht man an seine Belastungsgrenze.

Wie oft in der Woche Hiit?

Wegen der hohen Belastung empfehlen Experten, nicht häufiger als zwei bis drei Mal 15 bis 30 Minuten pro Woche nach dem High Intensity Intervalltraining-Prinzip zu trainieren.
Wie viel verbrennt man bei Hiit?
Laut einer Studie des Human Performance Laboratory der University of Wisconsin-La Crosse, soll durch ein HIIT-Workout – also ein High Intensity Intervall Training – um die 15 Kalorien pro Minute verbrannt werden können.